Geschichte

Artis begann im Jahr 1995 als Familienunternehmen mit dem Verkauf von Fensteröffnern neben dem Erbringen von IT-Services. Im Jahr 2008 beschlossen die beiden Brüder mit ihrer Software Engineering Kompetenz, das Familienunternehmen in eine Software Development Firma umzuwandeln. Artis wurde ein IT-Beratungsunternehmen mit Software Entwicklungskompetenz für Unternehmen sowie Software Services in der Cloud. Fasziniert von der Cloud Technologie übernahm einer der Brüder im Jahr 2016 das Unternehmen als Eigentümer. Mit einer reduzierten Anzahl von Mitarbeitern pflegt Artis itech heute die gleichen Werte mit dem Ziel, ihre Grenzen zu erweitern und solide Beziehungen mit neuen Partnern aufzubauen.

 

Unsere Mission

Wir stärken Sie in Ihrer Kernkompetenz, indem wir vorhandene
Werkzeuge optimieren und Neues hinzufügen, wo sinnvoll und nötig.

Wir analysieren das bestehende Umfeld und unterbreiten Ihnen
Lösungsmöglichkeiten für einen schrittweisen Aus- oder Aufbau.

Wir berücksichtigen Ihre bereits getätigten Investitionen und zeigen Ihnen auf,
wie Sie diese noch effektiver nutzen können.

Wir verstehen uns als Partner, wo das Teamwork im Vordergrund steht, um gemeinsam Ihre Lösung zu realisieren.

Unser Fokus liegt in der Nachhaltigkeit Ihrer Business-Lösungen.

Als externe Experten unterstützen wir Sie in der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Softwareprojekte.

Team

Wir sind ein Schweizer Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, für das Business unserer Kunden Mehrwert zu schaffen. Wir sind stolz darauf, unsere Kunden bei der Umsetzung von Business-Lösungen zu unterstützen. Je nach Projekt arbeiten wir mit ausgewählten Partnern zusammen, um die bestmögliche Lösung gemeinsam zu realisieren. Nachhaltige Lösungen werden nur in einem gut funktionierenden und motivierten Team geschaffen.

Thomas Isenegger

 

CEO

“Ich war schon immer davon überzeugt, dass die Informationstechnologie uns dabei helfen soll,
die richtigen Dinge richtig zu tun.”

Diane Isenegger

 

Marketing Manager | Chief Administrative Officer

“Als Marketing-Manager glaube ich, dass kulturelle Unterschiede, Vielfalt, Austausch sowie Teilen von Informationen und Ideen dazu führen, dass Kundenbedürfnisse und wünsche richtig erfüllt werden.”